Als projektbasierte Prozessmanagementlösung kann die Sablono Plattform nicht nur für Baustellenprozesse eingesetzt werden, sondern auch für die Steuerung und Überwachung der Vorfertigung von Bauteilen.
Ein gutes Beispiel ist die Produktion von Fassadenelementen, die auf die Anforderungen jedes einzelnen Projekts zugeschnitten sind. Als entscheidender Teil des gesamten Bauprozesses müssen die Fassadenelemente zur richtigen Zeit und in der richtigen Qualität auf der Baustelle eintreffen, um eine reibungslose Installation zu gewährleisten.Digitale Prozessmanagementsysteme wie die Sablono Construction Execution Platform können dabei helfen, wertvolle Daten für jedes einzelne Element auf seinem Weg von der Produktion bis zur endgültigen Montage auf der Baustelle zu generieren.Lesen Sie mehr darüber in unserer neuesten Fallstudie, die Einblicke in die Arbeit unseres Kunden Schneider Fassaden gibt, einem der führenden Unternehmen im hinterlüfteten Fassadenbau in Europa seit 1968.

Link EN

Case Study Schneider Fassaden

Link DE

Fallstudie Schneider Fassaden