Version 4.9 eröffnet die Option mehr als zwei Teams auf einer Aktivität sowie dem angehängten QS Protokoll reporten zu lassen, zB Gewerk, Generalunternehmer und Auftraggeber.


  • Definieren Sie für Ihre Aktivitäten in der Prozessvorlage so, dass mehr als zwei Teams das angehängte QS Protokoll prüfen und beantworten müssen.
  • Diese Funktionalität erlaubt Ihnen bspw. den Auftraggeber auf Sablono einzubinden: Das Gewerk meldet Fortschritt und fühlt das Protokoll erstmalig aus. Anschließend prüft das Projekt Management die Qualität. Zu aller Letzt prüft der Auftraggeber die Qualität schließt die Aktivität ab oder lehnt sie ab.
  • Team Filter berücksichtigen nun auch die Vorabnahmeteam(s).
  • Eine Menge kleinerer Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen.