Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass der britische Projektentwickler Ballymore die Sablono Plattform als Construction Execution System für das Mill Harbour Wohnbauprojekt in London ausgewählt hat. In Phase I des Projekts werden 937 Apartments als Teil von insgesamt 1.500 neuen Wohnungen, 2 neuen Schulen und 63.000 Quadratmetern Gewerbefläche gebaut.

Die Sablono Plattform wird zur Überwachung und Steuerung der gesamten Ausführungsphase eingesetzt, einschließlich Rohbau, Innenausbau sowie Produktion und Montage der Fassade. Ziel ist es, durch eine digitale Prozessüberwachung und ein integriertes Aufgabenmanagement zwischen allen beteiligten Unternehmen, eine hohe Effizienz und Qualität der Ausführung zu gewährleisten.

„Das Management eines Projekts dieser Größenordnung erfordert volle Transparenz über den Status aller Elemente und Bauaktivitäten. Anstatt die Informationen manuell in siloartigen Trackern zu sammeln, wollen wir einen nahtlosen digitalen Datenfluss über alle Gewerke hinweg gewährleisten. Mit der Sablono Plattform haben wir die perfekte digitale Plattform gefunden, um genau das zu erreichen und den Baufortschritt, die Bauqualität und die kostenrelevanten Informationen in einer ganzheitlichen Sicht zusammenzuführen“, sagt Joe Cashman, Projektleiter bei Ballymore.